Rabih Mroué kommt aus dem Libanon, lebt in Berlin und zeigt in in München seine beiden Performances „Ode to Joy“ (Kammerspiele) und „Riding on a Cloud“ (Gastspiel). Im Interview erzählt Mroué, wie er seine Arbeit als Künstler im Libanon empfindet, wieso die Olympischen Spiele Thema seiner Performance „Ode to Joy“ sind und was er in „Riding on a Cloud“ zeigen möchte.

 

Rabih et Yasser Mroué au Théâtre de la Cité internationale, Paris Riding on a cloud, 10 octobre 2014

Rabih & Yasser Mroué