Hier sehen Sie den Blog des SPIELART Festivals 2015

Die Autoren dieses Blogs berichten vom SPIELART 2015. Beiträge früherer Jahrgänge können Sie ebenfalls auf dieser Seite abrufen.
Posts tagged "Performance"
Von Containern, Kunst, Arbeit und Bettlern

Von Containern, Kunst, Arbeit und Bettlern

Im Container Nr. 5 behandelt der Künstler Julian Hetzel das Thema “Warten”. Er erforscht die Verbindung zwischen Warten und Arbeit, zwischen Warten und Kunst. Was ist Kunst? Was ist Arbeit? Lässt sich dazwischen eine Verbindung herstellen? Die Tatsache, dass Cityworks in Containern durchgeführt wird, spielt ebenfalls eine Rolle für sein Werk. Wie lässt sich Kunst...
FUN, LAUGHS, GOOD TIME

FUN, LAUGHS, GOOD TIME

JULIA MÜLLER Zuerst sind da nur afrikanisch angehauchte Klänge, man erwartet einen rhythmischen Stammestanz. Dann erkennt man drei Menschen in neongelb leuchtenden, haarigen Umhängen und Glitzermasken. Aus dem Stammestanz wird ein Schweben durch den Raum. Das soll wohl der „andere Kontext“ sein, in den der Choreograf Ludvig Daae Bekanntes setzen will. FUN, LAUGHS, GOOD TIME vermittelt...
THE PERFECT ALIBI - Liveperformance am Computer

THE PERFECT ALIBI – Liveperformance am Computer

KATHARINA JENTSCH   Keine Menschenseele betritt die Bühne. Man sitzt in der Dunkelheit im Schein der flimmernden Projektion eines Filmes auf der Bühne. Ein leeres Worddokument zu Anfang, das jedoch schließlich beschrieben wird von der Künstlerin Maria Jerez aus Madrid in ihrer Performance THE PERFECT ALIBI. Zu Anfang weiß man nicht, wer sich als Schreiber...
9 POSSIBLE PORTRAITS - Márcia Lança

9 POSSIBLE PORTRAITS – Márcia Lança

Seit gut einer Woche läuft Cityworks jetzt schon! Hier im Container Nr. 6 kann man neun Performances von der portugiesischen Künstlerin Márcia Lança sehen, die die neun europäischen Städte porträtieren, in denen die City Labs von Global City – Local City  statt fanden. Die einzelnen Städte-Portraits sind, wie der Name sagt, nur jeweils eine unter...
WE DISSAPEAR - Über das Entstehen und Verschwinden

WE DISSAPEAR – Über das Entstehen und Verschwinden

WE DISSAPEAR  am 29.11. und 30. 11 mit Alexander-Maximilian Giesche, Tarun Kade, Mirko Hecktor und Nadia Fistarol!