Hier sehen Sie den Blog des SPIELART Festivals 2015

Die Autoren dieses Blogs berichten vom SPIELART 2015. Beiträge früherer Jahrgänge können Sie ebenfalls auf dieser Seite abrufen.
Posts tagged "Syrien"
Liebe und Tod in Aleppo: Wenn Gräber sprechen

Liebe und Tod in Aleppo: Wenn Gräber sprechen

Tania El Khourys Sound-Installation führt auf einen syrischen Friedhof, der ein Gartenbeet ist und in ein Gartenbeet, das zum Friedhof wurde. Mit dem Ohr am Erdreich lauschen wir den Stimmen der Toten. Eine intime Begegnung aus dem Jenseits, ein Memento Mori und ein Erschrecken über die Banalität des Alltags. Mein Märtyrer heißt Mustafa Kermani, Shahid...
Über Kinderfresser und blinde Visionäre: Die Lügen der Geschichte und der lange Weg von Syrien nach Europa

Über Kinderfresser und blinde Visionäre: Die Lügen der Geschichte und der lange Weg von Syrien nach Europa

    “The Blind Poet” stellt die Darsteller der international zusammengesetzten Needcompany in ihren Einzelbiographien vor. Verknüpft werden die multikulturell geprägten Identitäten der Jetztzeit mit der Geschichte der Vorfahren zur Zeit der Kreuzzüge. Doch steht dabei nicht die bekannte Geschichte der tapferen Ritter im Mittelpunkt, sondern die unbekannte Überlieferung vom brutalen Wüten christlicher Analphabeten, die...
A Place Called Home

A Place Called Home

Ein winziger Rest Erde liegt auf meinem Kopfkissen, am Morgen nach der Eröffnungsfeier; ein bisschen was bleibt immer hängen. GARDENS SPEAK öffnet in den Katakomben des Einstein Kultur Gräber, die viele tausend Kilometer entfernt liegen, aber erst vor wenigen Jahren ausgehoben wurden. Mit bloßen Händen gräbt der Besucher sein Beet um. Und ja, es wächst etwas...
STORIES OF REFUGE  - Dictaphone Group

STORIES OF REFUGE – Dictaphone Group

Die Künstlerinnen der Dictaphone Group Tania El Khoury, Abir Saksouk-Sasso und Petra Serhal setzen sich in ihren multi-disziplinären Performances mit urbaner Forschung und dem öffentlichen Raum auseinander. Sie nähern sich den gewählten oft politischen Themen meist über Live-Art-Events, bei denen sie die Bewohner der jeweiligen Stadträume in ihre künstlerischen Interventionen miteinbeziehen. So nehmen sie ihr...