cityworks

Von Routen, Reisen und Räumen – PUSH AND PULL

Im Container Nr. 4 (PUSH AND PULL von Tracing Spaces) wurden in den vergangenen Tagen sehr viele Geschichten erzählt: man berichtete von Reisen, beruflichen Wegen, Migrationsbewegungen und sonstigen Routen, die man selbst erlebt hat oder mit denen man auf irgendeine Weise in Verbindung steht. So entstand eine ganze Weltkarte in den vier Wänden gegenüber des Deutschen Museums – mit München im Zentrum. Einzelne Städte und Dörfer wurden auf verschiedensten Wegen und aus unterschiedlichster Motivation erreicht. Jede Route, jede Kreuzung, jeder Punkt verweist dabei auf eine ganz individuelle Geschichte, die die Workshop-Teilnehmer und die zufälligen Passanten berichten und festhalten wollten.

Hier ein paar Eindrücke von den Geschichten, die erzählt wurden, und den Zeichungen, die entstanden sind. Bis Samstag können noch weitere Routen eingezeichnet werden!

Fotos: Carolin Hirschfeld / Sophia Mohr, FORWART

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.